Startseite     |     Links      |      Presse/Multimedia     |      Kontakt     |       Impressum
 
International Arabic Union
Aufeinander hören.
Miteinander reden.
Gemeinsam handeln.
 

 


 
Willkommen bei der Initiative Internationale Arabische Union (IAU)
- Joining Communities Within and Outside the Arabic World -

 start.gif
Sehr geehrte Damen und Herren,

viele unserer Errungenschaften in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik haben ihren Ursprung im Morgenland.

Heute ist die wirtschaftliche “Globalisierung" ein historischer Prozess, der das Morgenland wie das Abendland gleichermaßen ergreift. Nur wenn aber die Globalisierung die Eigenheiten eines Landes wie seine Souveränität, Eigenständigkeit und Unabhängigkeit bei gleichzeitiger Förderung des Ganzen als Aufgabe nicht vernachlässigt, dann ist sie als Ergebnis menschlicher Innovation und technologischen Fortschritts geeignet, gesellschaftliche, soziale und wirtschaftliche Prozesse aktiv, selbstverantwortlich und sinnhaft mitzuentwickeln.

Die Souveränität, Eigenständigkeit und Unabhängigkeit zu stärken bei gleichzeitiger Förderung des Ganzen ist auch eine Aufgabe, der sich die IAU frei und politisch geeint, insbesondere im Hinblick auf die Eingliederung des Irak in die Weltwirtschaft stellen will, denn nach Jahren der Unterdrückung und Unfreiheit müssen die Menschen trotz aller bestehenden Schwierigkeiten endlich ihre Chance auf eine Zukunft in Frieden und Freiheit haben. Wir müssen deshalb  alles daran setzen, diese Chance zu nutzen und dazu müssen die Verantwortlichen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern des Irak in ihrer Souveränität, Eigenständigkeit und Unabhängigkeit die Mauer zum Einsturz bringen, die sie momentan von der Welt isoliert.

Es bleibt also weiß Gott noch viel zu tun und wir brauchen Aufbauwille, Tatkraft und Engagement - alles das, was ungezählte Menschen Tag für Tag im Irak beweisen wollen. Aber diese Kraft braucht auch einen Anker, sie muss sich erneuern können, sie braucht Orientierung, Maßstäbe für Qualität und manchmal sogar Trost. Alles das finden die Menschen mit der IAU.
 
Abschließend danke ich allen Organisationen und Institutionen, den Unternehmen und den Menschen in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft, die unsere Stellungnahme fast vollständig übernehmen wollen und die durch ihre Unterstützung ihren Beitrag dazu leisten, dass nach Jahren der Unterdrückung und Unfreiheit des irakischen Volkes die Eingliederung des Irak in die Weltgemeinschaft vorangetrieben werden kann, in enger Kooperation mit den Vereinten Nationen (UN), der Europäischen Union (EU) sowie gemeinsam mit der Arabischen Liga.
 
Ich bin dankbar dafür, dass die vielen Freunde und Förderer des Irak und der arabischen Länder die IAU mit großem Engagement unterstützen.

Der Präsident
Abdul Tawab Mullah Hwaish






 

 
 
International Arabic Union
© 2008 IAU - all rights reserved
Startseite   |       Links   |       Kontakt   |      Impressum
Suche
International Arabic Union